Willkommen im Pressebereich von Parship

Hier finden Sie aktuelle Pressemeldungen und Studien rund um Single-Leben, harmonische Partnerschaften sowie das Suchen und Finden der Liebe, Parship-Fakten von A bis Z und Experten für Interviews.

Aktuelle Pressemitteilungen und Studien

April 2017

Parship Studie: Zu faul für Sex – mehr als jeder vierte Deutsche in einer Beziehung leidet unter dem „Panda-Syndrom“

Parship-Studie zeigt: „Panda-Syndrom“ ist nicht von der Beziehungs-dauer abhängig. Männer sind seltener von „Sex-Faulheit“ betroffen als Frauen. Weiterlesen

April 2017

Parship Wissen: Singles 60 plus suchen Freundschaft plus

Parship-Umfrage zum Tag der älteren Generation zeigt: Singles über 60 wünschen sich vor allem einen Partner, mit dem sie Spaß haben können. Heiraten oder Zusammenziehen haben keine Priorität. Die große Mehrheit glaubt, im Internet genauso gut einen Partner finden zu können wie „offline“. Weiterlesen

März 2017

Parship Wissen: Ein Schnarcher kommt Singles nicht ins Bett

Parship-Umfrage zeigt: Lautes Schnarchen würde Singles an einem neuen Partner besonders stören. Aber auch ein laufender Fernseher, ständiger Deckenklau oder ein hässlicher Schlafanzug können aufkeimende Liebe quasi im Schlaf ersticken. Weiterlesen

Downloads für Ihre Berichterstattung

Hier finden Sie Fotos unserer Geschäftsführung sowie das Parship-Logo zum Download.

Presse-Archiv

Weitere Meldungen rund um die Themen Singles, Paare und Online-Partnersuche sowie das Unternehmen Parship finden Sie hier.

Unternehmensporträt

Details zum Unternehmen Parship, Zahlen, Daten, Fakten und Informationen über die Führungsriege – diese und weitere Informationen finden Sie hier.

Mehr über unser Unternehmen

Unsere Mission

Wir glauben, dass es für jeden Menschen den richtigen Lebenspartner gibt. Diesen Partner für unsere Kunden zu finden, ist unsere Mission. Damit machen wir nicht nur zwei Menschen glücklich, sondern die Gesellschaft ein Stück besser.

Mehr über unsere Mission

Der Parship Stiftungsfonds

Wir von Parship sind uns unserer gesellschaftlichen Verantwortung bewusst. Deshalb geben wir die Glücksmomente, die unsere glücklichen Paare mit uns teilen, weiter. An Kinder mit schwierigen Startbedingungen.

Zum Stiftungsfonds